Grundschule Wallschule Oldenburg

» Schule in Bewegung «

Georgstraße 1 ~ 26121 Oldenburg ~ Telefon 0441 13661

26.09.2009

Begabtenförderung in der Wallschule

"Das Beste war, dass es viele schwere Aufgaben gab und wir die langsam durchgemacht haben."

"Es war schön, außer, dass es keine Pausen gab."

"Die Matheolympiade war gut."

" Das Beste war das Knobeln." 

Dies sind Kommentare von Kindern, die am Kurs Vorbereitung zur Mathematik-Olympiade teilgenommen haben, der im Schuljahr 2008-09 erstmalig stattfand.

Die Wallschule ist seit  der Entstehung des Kooperationsverbundes Hochbegabtenförderung der Stadt Oldenburg im Jahr 2004 darin Mitglied. Zu diesem Verbund gehören fünf Oldenburger Grundschulen, eine Realschule, ein Gymnasium und eine IGS. Die teilnehmenden Schulen stehen im Austausch miteinander und den beratenden Gremien, der Oldenburger Initiative für hochbegabte Kinder und Jugendliche (iikuh), mit dem Kindergarten ARCHE, der schulpsychologischen Beratung der Landesschulbehörde, Außenstelle Oldenburg und der psychologischen Beratungsstelle des Jugendamtes. Der KOV erstellt jedes Schuljahr ein Programm mit Angeboten an den einzelnen Schulen, dieses Programm findet sich auf der Homepage der Cäcilienschule.