Grundschule Wallschule Oldenburg

» Schule in Bewegung «

Georgstraße 1 ~ 26121 Oldenburg ~ Telefon 0441 13661

15.06.2016

Herzlich Willkommen

25. Oktober 2013 (Original)

     Herzlich Willkommen!

Grußwort der Schulleiterin


Im Namen aller Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter möchte ich Sie herzlich auf unserer Homepage willkommen heißen.

Zurzeit leben und lernen ca. 150 Schülerinnen und Schüler in acht Klassen an der Grundschule Wallschule und werden von elf motivierten Lehrerinnen und Lehrern und zwei pädagogischen Mitarbeiterinnen beim Lernen begleitet.

Was macht unsere Grundschule aus? Was sind die Besonderheiten und pädagogischen Schwerpunkte, die wir für die Kinder entwickeln und umsetzen?

Ich lade Sie herzlich ein, auf unserer Homepage zu verweilen, um neben den organisatorischen Gegebenheiten genau diese Besonderheiten zu entdecken.

Wir sind eine verlässliche Grundschule und bieten durch enge Zusammenarbeit mit dem KIB eine Nachmittagsbetreuung durch den KIB-Hort an. 

Es ist unser Wunsch, dass alle unsere Schülerinnen und Schüler mit Freude lernen und sich wohl und aufgehoben in der Schule fühlen. Das Lernen und Wachsen in der Gemeinschaft, Toleranz und Achtung gegenüber jedem Menschen nimmt einen großen Stellenwert in unserer Schule ein.

Wir haben ein wunderbares, sehr altes, denkmalgeschütztes Schulgebäude und ein abwechslungsreiches Schulgelände mit einem ansprechenden Spielplatz, einer großen Sandfläche, einem Bolzplatz, einer großen Wiese, Schaukeln und einem Klettergerüst.

Unter dem Motto "Lebendigkeit in historischen Mauern" liegt ein besonderer Schwerpunkt unserer Arbeit in der Einbeziehung außerschulischer Lernorte. Wir sind Kooperationsschule der Stadtbibliothek, haben eine Kooperation mit dem Pius-Hospital, arbeiten eng zusammen mit dem Horst-Janssen-Museum uvm.

Eine großer Mehrzweckraum, eine Schülerbücherei, eine Schulküche, ein Werkraum und die eigene Sporthalle erweitern die Möglichkeiten für abwechslungsreiches Handeln und Lernen.

Es grüßt Sie herzlich,

Verena Lennartz                                                                                                            Schulleiterin